Bestattungsarten

Antique statue of a winged angel with praying in the garden with

Es gibt verschiedene Bestattungsarten. Die Wahl der passenden Bestattungsart ist eine sehr persönliche Entscheidung.

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die traditionelle Form der Bestattung in einem Sarg. Sie können grundsätzlich unterscheiden zwischen Wahlgrab oder Reihengrab. Der Erwerb des Nutzungsrechtes an einer oder mehrerer Wahlgrabstätten ist auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt, kann jedoch verlängert werden. Die Erdbestattung bedarf keiner besonderen Willenserklärung.

Erdbestattung
Feuerbestattung

Feuerbestattung

Dies ist die Einäscherung eines Verstorbenen mit einem Sarg und die spätere Beisetzung der Aschenreste in einer Urne. Eine besondere Vereinbarung ist notwendig. Entweder hat der Verstorbene eine handschriftliche Willenserklärung mit dem entsprechendem Inhalt hinterlassen oder die Angehörigen geben eine sinngemäße Erklärung ab. Für die Beisetzung gelten die gleichen Voraussetzungen wie für die Erdbestattung.

Urnenbestattung

Hierbei gibt es 3 mögliche Grabarten: Halbanonym, anonym oder eine eigene Grabstelle. Bei der anonymen Bestattung findet die Beisetzung auf einem Gemeinschaftsfeld statt. Zeitpunkt und Ort der Beisetzung werden vom Friedhofsamt bestimmt und den Angehörigen mitgeteilt. Bei der halbanonymen Bestattung wird der Name des Verstorbenen auf dem Gemeinschaftsfeld gekennzeichnet.

Urnenbestattung
Seebestattung

Seebestattung

Nach der Einäscherung wird die Urne außerhalb der Drei-Meilen-Zone dem Meer übergeben. Die Angehörigen können auf Wunsch der Seebestattung beiwohnen. Sie erhalten eine Seekarte mit den genauen Angaben zur Seebestattung. Es gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei der Feuerbestattung.

Baumbestattung

Traditionelle Bestattungsformen auf herkömmlichen Friedhöfen entsprechen häufig nicht mehr den persönlichen Vorstellungen. Die Bindung an den Wohnort ist oft nicht mehr gegeben, Angehörige wohnen nicht selten weit entfernt und sind so nicht in der Lage, sich regelmäßig am Grab einzufinden oder die Grabpflege zu übernehmen.

Wer sein Leben gerne in der Natur verbracht hat, möchte es vielleicht auch dort beschließen. Die Ruhe und die Harmonie eines Waldes, einer Wiese oder eines Baches spenden den Angehörigen und Freunden Trost.

Baumbestattung
Diamantbestattung

Diamantbestattung (nur Haare)

Der Erinnerungsdiamant spiegelt die Einzigartigkeit des Verstorbenen wider. Er wird individuell nach Ihren Wünschen gefertigt. Wählen Sie die entsprechende Größe und den passenden Schliff für Ihren individuellen Erinnerungsdiamanten oder wählen Sie den Rohdiamanten, wie er in seiner Einzigartigkeit entstanden ist. Der Diamant erstrahlt in weißem bis außergewöhnlichem blauen Glanz und ist Ausdruck seiner Individualität. Die Färbung des Diamanten hängt vom Element Bor ab, welches noch an den Kohlenstoff im Diamanten gebunden ist. Die Farbe wird nicht beinflusst. So entstehen keine zwei identischen Diamanten, genau wie jeder von uns einzigartig und unersetzlich ist.

Scroll to Top